Unternehmensfinanzierung Chargepoint peilt Debüt an der New Yorker Börse an

Unternehmen24.09.2020 13:55vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Das Ladenetzwerk von Chargepoint soll mithilfe des Börsengangs weiter wachsen. (Quelle: ChargePoint)
Das Ladenetzwerk von Chargepoint soll mithilfe des Börsengangs weiter wachsen. (Quelle: ChargePoint)

Campbell (energate) - Der US-amerikanische E-Mobility-Dienstleister Chargepoint steht vor dem Debüt an der New Yorker Börse. Den Weg zum Initial Public Offering (IPO, englisch für Börsengang) will das Investmentunternehmen Switchback Energy ebnen. Das gaben die beiden Unternehmen gemeinsam bekannt. Demnach wollen die beiden Firmen fusionieren, um den E-Mobility-Dienstleister dann an die Börse zu bringen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen