Umfrage Energieeffizienz treibt Smart-Home-Nutzer an

Neue Märkte Add-on24.09.2020 14:45vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
52 Prozent der Nutzer wollen durch Smart-Home-Anwendungen energieeffizienter leben. (Foto: Fotolia/NicoElNino)
52 Prozent der Nutzer wollen durch Smart-Home-Anwendungen energieeffizienter leben. (Foto: Fotolia/NicoElNino)

Berlin (energate) - Das Smart Home ist ein wachsender Markt, auf dem sich in Zeiten rückläufiger Margen aus dem einstigen Kerngeschäft zunehmend auch Energieversorger tummeln. Fast schon ein Klassiker ist dabei das intelligente Thermostat, das sich mittlerweile in vielen Produktportfolien wiederfindet. Laut einer neuen Bitkom-Studie nutzen aktuell schon fast vier von zehn Verbrauchern (37 Prozent) Smart-Home-Anwendungen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht