Niederlande Gasterra stellt Ende 2024 den Betrieb ein

Merklistedrucken
Für Handelsverpflichtungen von Gasterra, die über das Jahr 2024 hinausgehen, suchen die Eigentümer noch nach einer Lösung. (Foto: DeZwarteHond/Harry Cock, Gerard van Beek)
Für Handelsverpflichtungen von Gasterra, die über das Jahr 2024 hinausgehen, suchen die Eigentümer noch nach einer Lösung. (Foto: DeZwarteHond/Harry Cock, Gerard van Beek)

Den Haag (energate) - Beim niederländischen Gashändler Gasterra gehen Ende 2024 die Lichter aus. Dass das halbstaatliche Unternehmen den Betrieb einstellt, hatten das niederländische Wirtschaftsministerium und Gasterra bereits im Oktober 2019 mitgeteilt, dabei aber noch kein Datum genannt (energate berichtete). In einem Schreiben ans Parlament informierte der niederländische Wirtschaftsminister Eric Wiebes jetzt über das weitere Vorgehen und den Sozialplan für die Mitarbeiter. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht