Green Finance Scholz und Schulze fordern mehr nachhaltige Investments

Politik28.09.2020 15:57vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Die Bundesregierung fordert mehr Engagement bei klimafreundlichen Investments. (Quelle: BMF)
Die Bundesregierung fordert mehr Engagement bei klimafreundlichen Investments. (Quelle: BMF)

Berlin (energate) - Auf dem virtuellen European Sustainable Finance Summit haben die Bundesminister für Finanzen und Umwelt, Olaf Scholz und Svenja Schulze (beide SPD), von Unternehmen mehr Engagement bei klimafreundlichen Investments gefordert. Klima- und Umweltschutz seien die großen Herausforderungen der Zeit, betonte Scholz. Um diese zu stemmen, müsse Geld in die richtigen Bahnen gelenkt werden. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen