Coronafälle Gewessler und Brunner in Quarantäne

Österreich Add-on06.10.2020 17:34vonChristian Seelos
Merklistedrucken
Vorerst in Quarantäne: Ministerin Gewessler und Staatssekretär Brunner. (Quelle: BMK Cajetan Perwein)
Vorerst in Quarantäne: Ministerin Gewessler und Staatssekretär Brunner. (Quelle: BMK Cajetan Perwein)

Wien (energate) - Klimaschutzministerin Leonore Gewessler und ihr Staatssekretär Magnus Brunner befinden sich in Quarantäne. Ursache ist, dass ein Mitarbeiter Brunners positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Dieser hatte einen Coronatest gemacht, nachdem bekannt wurde, dass ein Mitarbeiter im Bundeskanzleramt mit dem Coronavirus infiziert ist. Auch Mitarbeiter von Vizekanzler Werner Kogler wurden laut Medienberichten positiv getestet. Sowohl bei Kogler als auch bei Kanzler Sebastia…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen
zur Startseite
Weitere Meldungen