Unternehmensstrategien Digitalisierung rückt den Kundenwunsch in den Fokus

Österreich Add-on07.10.2020 15:44vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Die Digitalisierung hat längst Einzug in die E-Wirtschaft gehalten. (Foto: Fotolia)
Die Digitalisierung hat längst Einzug in die E-Wirtschaft gehalten. (Foto: Fotolia)

Mauerbach (energate) - Die Digitalisierung wird auch in der Energiewirtschaft in den nächsten Jahren für massive Veränderungen sorgen. Sie werde vor allem dafür sorgen, dass der Kundenwunsch stärker in den Fokus der Energieversorger rückt, waren sich die Teilnehmer einer Diskussion über die digitale Transformation auf dem "Epcon-Energiekongress" einig. Aufgabe der Unternehmen sei es daher, ihre Endkunden künftig stärker in die unterschiedlichen Prozesse einzubinden. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen