Unternehmensfusion Enso und Drewag gehen zu Sachsenenergie zusammen

Unternehmen19.10.2020 11:25vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Dresdens neuer fusionierter Energieversorger soll "SachsenEnergie AG" heißen. (Quelle: Oliver Killig)
Dresdens neuer fusionierter Energieversorger soll "SachsenEnergie AG" heißen. (Quelle: Oliver Killig)

Dresden (energate) - Die beiden Dresdner Kommunalversorger Drewag und Enso haben sich auf eine Fusion verständigt. Künftig sollen sie als "neu aufgestellte Kraft im Markt" als "Sachsen Energie AG" firmieren, teilte die sächsische Landeshauptstadt mit. "Durch die Fusion schaffen wir das Energiezentrum Sachsens und zugleich den größten Kommunalversorger Ostdeutschlands", erklärte Frank Brinkmann, der in Personalunion als Vorstandsvorsitzender der Enso AG sowie als Sprecher der Drewag-Geschäftsführung fungiert. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen