Biomassekonferenz "Erneuerbare führen zu Systemwandel in der Energiebereitstellung"

Österreich Add-on20.10.2020 12:49vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Die Energiespitzen von strombasierten Heizungssystemen werden das heimische Stromnetz vor Herausforderungen stellen, meint Experte Benke. (Foto: Österreichischer Biomasse-Verband)
Die Energiespitzen von strombasierten Heizungssystemen werden das heimische Stromnetz vor Herausforderungen stellen, meint Experte Benke. (Foto: Österreichischer Biomasse-Verband)

Aigen (energate) - Die Energiewende ist vor allem auch eine Stromwende. Durch die Verdrängung fossiler Energieträger werde es in vielen Sektoren zu einem erhöhten Stromeinsatz kommen. Dies gelte nicht nur für den Bereich der Mobilität, sondern auch für die Raumwärme, meint Georg Benke von der Forschungs- und Beratungseinrichtung "e7". Im Bereich Strom sei vor allem die Heizungsform der Luft-Wärme-Pumpe (LWP) dafür verantwortlich, dass sich die Strukturen am Wärmemarkt massiv veränderten, sagte der Wirtschaftsingenieur anlässlich einer Konferenz des österreichischen Biomasseverbands. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht