Unternehmensfinanzierung EWE sichert sich 500 Mio. Euro am Kapitalmarkt

Unternehmen20.10.2020 12:39vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Die EWE AG ist erstmals seit 2011 wieder am Kapitalmarkt aktiv. (Foto: EWE AG)
Die EWE AG ist erstmals seit 2011 wieder am Kapitalmarkt aktiv. (Foto: EWE AG)

Oldenburg (energate) - Der Oldenburger Regionalversorger EWE stellt seine Unternehmensfinanzierung zum Teil auf neue Füße. Über eine neue Anleihe hat der Konzern am Kapitalmarkt 500 Mio. Euro eingeworben. Die Geldgeber sind ausschließlich europäische Großinvestoren, teilte die EWE AG mit. Das neue Wertpapier wird nach zwölf Jahren - also 2032 - zur Rückzahlung fällig und ist mit 0,375 Prozent verzinst. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht