Etzel EnBW-Gasspeicher muss Vermarktungsverfahren wiederholen

Gas & Wärme Add-on20.10.2020 14:20vonHeiko Lohmann
Merklistedrucken
Da der Mindestpreis nicht erreicht wurde, wiederholt EnBW Etzel Speicher die Vermarktung für den Speicher Crystal. (Quelle: STORAG ETZEL)
Da der Mindestpreis nicht erreicht wurde, wiederholt EnBW Etzel Speicher die Vermarktung für den Speicher Crystal. (Quelle: STORAG ETZEL)

Karlsruhe (energate) - Die EnBW Etzel Speicher GmbH wird das Verfahren zur Vermarktung von Kapazität für den Speicher "Crystal" am Standort Etzel erneut durchführen. In der ersten Vermarktung erreichte keines der Gebote den internen Mindestpreis, teilte der Speicherbetreiber mit. EnBW Etzel hatte das Verfahren am 15. Juli begonnen (energate berichtete). Als Vermarktungszeittraum hatte das Unternehmen damals den 19. August bis 30. Oktober angegeben. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen