Abwärmenutzung Eon wird größter Anteilseigner von Orcan Energy

Unternehmen21.10.2020 14:47vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Die ORC-Technologie kann zum Beispiel auch im Bereich der Geothermie zum Einsatz kommen. (Foto: Orcan Energy)
Die ORC-Technologie kann zum Beispiel auch im Bereich der Geothermie zum Einsatz kommen. (Foto: Orcan Energy)

München (energate) - Der Energiekonzern Eon hat seine Beteiligung am Münchner Anlagenbauer Orcan Energy aufgestockt und ist damit nun größter Anteilseigner. Gleichzeitig wollen die beiden Unternehmen auch ihre Vertriebspartnerschaft ausbauen. Die von Orcan Energy entwickelten Abwärmelösungen sollen wichtiger Baustein für das Industriekundengeschäft von Eon werden, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht