Dena-Initiative Marktoffensive für PPAs stößt auf Resonanz

Strom22.10.2020 09:49vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Die "Marktoffensive" will helfen, die Erneuerbaren in eine neue Marktlogik zu überführen. (Foto: EnBW AG)
Die "Marktoffensive" will helfen, die Erneuerbaren in eine neue Marktlogik zu überführen. (Foto: EnBW AG)

Berlin (energate) - Die geplante "Marktoffensive Erneuerbare Energien" für die Etablierung und Standardisierung von PPAs als Beschaffungsinstrument hat im Markt erstes Interesse ausgelöst. Mehr als 30 Unternehmen hätten ihre Bereitschaft an einer Teilnahme hinterlegt, hieß es aus dem Kreise der Initiatoren auf Anfrage von energate. Hinter der Marktoffensive stehen die Deutsche Energieagentur (Dena), der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und der Verein der Klimaschutz-Unternehmen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht