Kooperation VW-Tochter Traton will mit Partner E-LKW entwickeln

Neue Märkte28.10.2020 15:15vonCarsten Kloth
Merklistedrucken
Der LKW "MAN eTGM" fährt voll elektrisch. MAN gehört zur VW-Nutzfahrzeugtochter Traton. (Foto: Traton)
Der LKW "MAN eTGM" fährt voll elektrisch. MAN gehört zur VW-Nutzfahrzeugtochter Traton. (Foto: Traton)

München (energate) - Die VW-Nutzfahrzeugtochter Traton und die japanische Firma Hino Motors haben ein Joint Venture vereinbart, um E-Mobilitätsprodukte zu entwickeln. In einem Gemeinschaftsunternehmen wollen sie die Elektromobilität im Transportsektor mit batterieelektrischen Fahrzeugen, Brennstoffzellenfahrzeugen und Komponenten vorantreiben. Die Produktion startet zunächst im schwedischen Södertälje und soll später auf die japanische Hauptstadt Tokio ausgedehnt werden. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht