energate-Webtalk "PPAs sind kein einfaches Produkt"

Strom28.10.2020 15:15vonRouben Bathke
Merklistedrucken
PPAs mit Solarstrom sind bereits zu Preisen von 3,5 bis 4 Cent/kWh zu haben. (Foto: Baywa Re)
PPAs mit Solarstrom sind bereits zu Preisen von 3,5 bis 4 Cent/kWh zu haben. (Foto: Baywa Re)

Essen (energate) - PPAs steht im Energiemarkt der Zukunft eine zentrale Rolle zu, vor allem bei der Solarenergie. Doch bis dahin muss die Branche noch viel Entwicklungsarbeit leisten. Das machten die Diskussionsteilnehmer beim 10. energate-Webtalk deutlich. "PPAs sind ein wichtiges und für den Ausbau der Erneuerbaren notwendiges Instrument - weltweit", sagte etwa Patrick Schmidt-Bräkling, der beim Projektierer Baywa Re für das PPA-Geschäft verantwortlich ist. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht