Dezentralisierung Greencom macht Gemeinde zur Energie-Community

Neue Märkte09.11.2020 17:05vonNabila Lalee
Merklistedrucken
Mitglieder der Brunnthaler Energie-Community können Strom direkt aus der Gemeinde erhalten. (Foto: Juwi AG)
Mitglieder der Brunnthaler Energie-Community können Strom direkt aus der Gemeinde erhalten. (Foto: Juwi AG)

Brunnthal (energate) - Das Münchner IoT-Unternehmen Greencom Networks hat in der bayerischen Gemeinde Brunnthal eine Energie-Community aufgebaut. Mitglieder der Energiegemeinde können ihren Überschussstrom teilen und im Gegenzug auch Strom erhalten, wenn sie gerade selbst nicht genug produzieren. Im Ergebnis sollen die Mitglieder Verbrauch und Erzeugung im Einklang halten. In der Gemeinde südlich von München mit rund 5. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht