Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Quartalsbilanz Uniper: Kohleabschaltpläne mit oder ohne Zuschlag

Unternehmen10.11.2020 14:02vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Uniper will bis 2025 vier Kohlekraftwerke in Deutschland mit 2.900 MW Kapazität stilllegen. (Foto: Uniper SE)
Uniper will bis 2025 vier Kohlekraftwerke in Deutschland mit 2.900 MW Kapazität stilllegen. (Foto: Uniper SE)

Düsseldorf (energate) - Der Energiekonzern Uniper entkoppelt seine Abschaltpläne bei der Kohlekraft vom Ausgang der Stilllegungsausschreibungen. "Wir haben eine Teilnahme an den Auktionen nicht ausgeschlossen, machen sie aber auch nicht zur Vorbedingung", erklärte Vorstandschef Andreas Schierenbeck im Rahmen eines Presse-Calls zu den Quartalsergebnissen. Die Auktionsergebnisse hätten nur marginalen Einfluss auf die unternehmenseigenen Pläne zum Kohleausstieg. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht