Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Gebäudesanierung Verbände fordern Unterstützung für Renovierungswelle ein

Merklistedrucken
Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft müsse sich stärker für die energetische Sanierung im Rahmen der Renovation Wave einsetzen, fordern die Verbände. (Foto: Pixabay)
Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft müsse sich stärker für die energetische Sanierung im Rahmen der Renovation Wave einsetzen, fordern die Verbände. (Foto: Pixabay)

Berlin (energate) - In einem gemeinsamen Brief an die Bundesregierung fordern 48 Verbände eine Unterstützung der von der EU-Kommission geplanten "Renovation Wave". Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft habe sich bislang nicht öffentlich zur energetischen Renovierungswelle geäußert, kritisieren die Unterzeichner. Sie fordern in ihrem Schreiben: "Bitte nutzen Sie die verbliebenen Wochen bis zum Jahresende, um Unterstützung im Rat der EU und im Europäischen Rat für die Renovation Wave zu mobilisieren und der EU-Kommission damit ein starkes Mandat für die Ausarbeitung der Regulierungsvorschläge zu geben. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen