Messwesen 2020 Zehn Prozent Mehraufwand durch sichere Lieferkette

Strom12.11.2020 14:41vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Bevor der Zähler ausgetauscht werden kann, muss der Techniker erst einmal in den Keller kommen. (Foto: MVV AG)
Bevor der Zähler ausgetauscht werden kann, muss der Techniker erst einmal in den Keller kommen. (Foto: MVV AG)

München/Mannheim (energate) - Auch große Messstellenbetreiber haben durchaus ihre Mühen mit dem Rollout intelligenter Messsysteme. Das wurde auf dem virtuellen BDEW-Branchentreffen "Messwesen 2020" deutlich. So machen beispielsweise die schlechte Kundenerreichbarkeit und fehlende IKT-Anbindung, aber auch die vorgeschriebene Sichere Lieferkette ("SiLKE") den Messstellenbetreibern das Leben schwer. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht