Dekarbonisierung Wasserstoff: Bundesministerien teilen Fördermilliarden auf

Politik19.11.2020 14:00vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Die Bundesregierung fördert den Markthochlauf von Wasserstoff mit sieben Mrd. Euro. (Quelle: energate)
Die Bundesregierung fördert den Markthochlauf von Wasserstoff mit sieben Mrd. Euro. (Quelle: energate)

Berlin (energate) - Mit sieben Mrd. Euro fördert die Bundesregierung den Markthochlauf von Wasserstoff in Deutschland. Das Geld soll unter anderem in Ausschreibungen für Elektrolyseure, Infrastruktur oder die Dekarbonisierung der Industrie fließen, wie aus einer der Redaktion vorliegenden Mitteilung an den Haushaltsausschuss hervorgeht. Das Budget für die Wasserstoffförderung ist Teil des Konjunkturpaketes der Großen Koalition von Anfang Juni (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen