Innogy-Integration Eon streicht 700 Planstellen in Großbritannien

Unternehmen20.11.2020 13:42vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Die Umstrukturierung der Großbritannien-Sparte von Eon ist in vollem Gange. (Quelle: E.ON UK)
Die Umstrukturierung der Großbritannien-Sparte von Eon ist in vollem Gange. (Quelle: E.ON UK)

Essen (energate) - Der Stellenabbau bei Eon in Großbritannien wird konkret. Innerhalb der kommenden zwei Jahre wird der britische Vertrieb 665 Planstellen streichen. Betroffen ist der Vertrieb an Endkunden sowie kleinere und mittlere Gewerbe, sagte ein Unternehmenssprecher zu energate. Demnach ist die Belegschaft bereits informiert. Dabei kommt der Einschnitt nicht überraschend. Die Maßnahme sei Teil der laufenden Zusammenführung von Eon UK und der Innogy-Tochter Npower, so der Sprecher. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen