Beihilferecht EU-Kommission genehmigt Steinkohleausstieg

Politik25.11.2020 16:53vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Die EU hat den Steinkohleausstieg genehmigt. (Quelle: Trianel)
Die EU hat den Steinkohleausstieg genehmigt. (Quelle: Trianel)

Brüssel (energate) - Die EU-Kommission hat die milliardenschweren Beihilfen für den Steinkohleausstieg genehmigt. Damit könnten im laufenden Jahr Anlagen mit einer Leistung von 4.000 MW stillgelegt werden. Bei der Braunkohle wird es dagegen aller Voraussicht nach ein Prüfverfahren geben. Die Pläne, Steinkohleanlagen über Ausschreibungen vorzeitig stillzulegen, seien mit den EU-Beihilfevorschriften vereinbar, erklärte die zuständige Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen