EEG BDEW formuliert Paragrafen für Repowering

Strom26.11.2020 15:41vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Tausende Windkraftanlagen fallen bald aus der EEG- Förderung. Sie zu repowern, ist oft rechtlich nicht möglich, so der BDEW. (Foto: © BWE/Thorsten Paulsen)
Tausende Windkraftanlagen fallen bald aus der EEG- Förderung. Sie zu repowern, ist oft rechtlich nicht möglich, so der BDEW. (Foto: © BWE/Thorsten Paulsen)

Berlin (energate) - Das Ende der EEG-Förderung für tausende Windkraftanlagen ab 2021 wird den seit Jahren ohnehin schwächelnden Windausbau weiter bremsen. Nach dem VKU macht jetzt auch der BDEW Vorschläge, um den Austausch von alten gegen neue Anlagen zu erleichtern. Dafür sind laut Verband eine Reihe gesetzlicher Anpassungen nötig, wie aus einem am 25. November veröffentlichten Positionspapier hervorgeht. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht