Gesetzespaket EAG soll im ersten Quartal 2021 kommen

Österreich Add-on03.12.2020 13:08vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Bis zum Inkrafttreten des EAG sind die finanziellen Mittel für den Solarausbau in Österreich gesichert. (Foto: Fronius)
Bis zum Inkrafttreten des EAG sind die finanziellen Mittel für den Solarausbau in Österreich gesichert. (Foto: Fronius)

Wien (energate) - Das derzeit in Ausarbeitung befindliche Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) ist auf politischer Ebene offenbar weitestgehend fertiggestellt. Das erklärte Florian Maringer aus dem Kabinett des Klimaschutzministeriums am zweiten Tag der Österreichischen Fachtagung für Photovoltaik und Stromspeicherung. Er räumte allerdings ein, dass der nun anschließende Ausarbeitungsprozess vor allem in Bezug auf die rechtlichen Ausformulierungen und Begrifflichkeiten noch Zeit in Anspruch nehmen werde. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht