Interview Jörg Singer, Aqua Ventus "Grüner Wasserstoff wird wettbewerbsfähig sein"

Gas & Wärme Add-on08.12.2020 09:22
Merklistedrucken
Jörg Singer steht dem Förderverein Aqua Ventus vor und ist Bürgermeister von Helgoland. (Quelle: privat)
Jörg Singer steht dem Förderverein Aqua Ventus vor und ist Bürgermeister von Helgoland. (Quelle: privat)

Helgoland (energate) - Offshorewind auf hoher See in Wasserstoff umwandeln und per Pipeline an Land bringen. Dieses Ziel verfolgt das Projekt Aqua Ventus, an dem unter anderem RWE beteiligt ist. energate sprach mit dem Vorsitzenden des Projektvereins, dem Helgoländer Bürgermeister Jörger Singer, über das Vorhaben, die notwendige Infrastruktur und die Kosten. energate: Herr Singer, das Projekt Aqua Ventus sieht die Produktion von Wasserstoff in Offshore-Windparks vor. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen