Investitionen Salzburg AG beschließt Budget von 212 Mio. Euro für 2021

Österreich Add-on11.12.2020 13:43vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Für die Jahre 2020 und 2021 rechnet die Salzburg AG mit stabilen Geschäftszahlen. (Foto: Salzburg AG)
Für die Jahre 2020 und 2021 rechnet die Salzburg AG mit stabilen Geschäftszahlen. (Foto: Salzburg AG)

Salzburg (energate) - Die Salzburg AG hat für das Jahr 2021 ein Investitionsbudget von 212 Mio. Euro beschlossen. Das nach eigenen Angaben höchste Budget der Unternehmensgeschichte betreffe vor allem die Bereiche Telekommunikation, Breitbandausbau sowie Modernisierung und Ausbau der Netze, heißt es in einer Aussendung des Landesenergieversorgers. Im abgelaufenen Jahr 2020 betrug das Investitionsbudget 170 Mio. Euro. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht