Versorgungssicherheit Wiener Netze: Spatenstich für 47. Umspannwerk erfolgt

Österreich Add-on14.12.2020 10:33vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Die Errichtung des 47. Umspannwerks der Wiener Netze soll 2023 abgeschlossen sein. (Foto: Wiener Netze)
Die Errichtung des 47. Umspannwerks der Wiener Netze soll 2023 abgeschlossen sein. (Foto: Wiener Netze)

Wien (energate) - Die Wiener Netze beginnen mit dem Bau eines neuen Umspannwerks am Alberner Hafen. "Durch den stetigen Leistungszuwachs in diesem Netzgebiet ist das Bauvorhaben mit einem Budget von 30 Mio. Euro wesentlicher Bestandteil für die zukünftige Netzsicherheit", erklärt Gerhard Fida, Geschäftsführer der Wiener Netze beim Spatenstich der neuen Anlage. Die Errichtung des 47. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht