Ministertreffen EU-Energieminister befürworten Wasserstoff- und Offshore-Windstrategie

Politik14.12.2020 16:57vonRainer Lütkehus
Merklistedrucken
In ihrer letzten Sitzung unter deutsche Ratspräsidentschaft gibt es von den Ministern Rückenwind für die Kommission. (Quelle: © European Community, 2007)
In ihrer letzten Sitzung unter deutsche Ratspräsidentschaft gibt es von den Ministern Rückenwind für die Kommission. (Quelle: © European Community, 2007)

Brüssel (energate) - Auf ihrer letzten Tagung unter deutschem Vorsitz haben die 27 EU-Energieminister ihre Unterstützung für eine Anhebung des Klimaziels 2030 von 40 Prozent auf 55 Prozent und für die jüngsten energiepolitischen Initiativen der EU-Kommission bekundet. Mit letzteren gemeint sind die Wasserstoffstrategie (energate berichtete) und die Offshore-Windenergiestrategie (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen