Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Emissionen CO2 im Schwerverkehr: Klima-Institut und EU-Autoverband fordern schnelles handeln

Neue Märkte15.12.2020 13:49vonNabila Lalee
Merklistedrucken
Nutzfahrzeuge verursachen einen erheblichen Teil der Emissionen im Verkehrssektor. (Foto: Auto Club Europe (ACE))
Nutzfahrzeuge verursachen einen erheblichen Teil der Emissionen im Verkehrssektor. (Foto: Auto Club Europe (ACE))

Potsdam/Brüssel (energate) - Der Europäische Automobilherstellerverband (ACEA) und das Potsdam Institut für Klimafolgenfolgenforschung (PIK) haben eine gemeinsame Erklärung zum klimaneutralen Güterverkehr herausgebracht. Ihre Forderung: Bis 2040 sollen alle neu verkauften Lastwagen frei von fossilen Brennstoffen sein. Nur dann sei das Ziel der Klimaneutralität von 2050 zu erreichen, so die Kooperationspartner. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht