Bauvorhaben Hanauer Pioneer-Quartier trotzt Coronakrise

Unternehmen21.12.2020 11:36vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
2023 sollen alle Arbeiten im neu entstehenden Pioneer-Quartier beendet sein. (Foto: LEG)
2023 sollen alle Arbeiten im neu entstehenden Pioneer-Quartier beendet sein. (Foto: LEG)

Hanau (energate) - Der Bau des Hanauer Pioneer-Quartiers liegt trotz Corona voll im Zeitplan. Kürzlich seien die ersten Bewohner eingezogen, teilte die Projektgesellschaft LEG Hessen-Hanau mit. Bis zu 5.000 Menschen soll das neue Quartier auf der ehemaligen US-amerikanischen Kaserne insgesamt beherbergen. Bereits in Betrieb sei etwa auch die erste E-Mobilitätsstation mit Ladepunkten für E-Autos, E-Fahrräder und E-Lastenräder. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht