Infrastruktur Gashub Baumgarten soll bald auch Wasserstoff transportieren

Österreich Add-on21.12.2020 17:14vonPeter Martens
Merklistedrucken
Geplant sind laut GCA insbesondere Mischvorrichtungen zur Beimischung und Einspeisung von Wasserstoff. (Foto: Baumgarten)
Geplant sind laut GCA insbesondere Mischvorrichtungen zur Beimischung und Einspeisung von Wasserstoff. (Foto: Baumgarten)

Wien (energate) - Der Gasnetzbetreiber Gas Connect Austria will den Gasverteilknoten Baumgarten für den Transport von Wasserstoff bereit machen. Das Projekt sei beim Umweltministerium als "Important Project of Common European Interest" (IPCEI) eingereicht worden, wie ein Sprecher gegenüber energate bestätigte. Geplant sind demnach insbesondere Mischvorrichtungen zur Beimischung und Einspeisung von Wasserstoff. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht