Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Statistik Jedes zweite neue Wohngebäude nutzt Ökowärme

Gas & Wärme30.12.2020 15:37vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Viele neue Häuser nutzen Erdwärme als Heizquelle. (Foto: Lumitronic GmbH/Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.)
Viele neue Häuser nutzen Erdwärme als Heizquelle. (Foto: Lumitronic GmbH/Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.)

Wiesbaden (energate) - Knapp die Hälfte (47,7 %) aller 2020 neugebauten Wohngebäude nutzt erneuerbare Energien als primäre Energiequelle. 41,9 Prozent der neuen Wohngebäude werden mit Gas beheizt, teilte das Statistische Bundesamt mit. Der Anteil neuer Ölheizungen liegt danach bei nur noch 0,9 Prozent. Rückläufig sei aber auch der Bau neuer Passivhäuser. Im Jahr 2012 entstanden 408 solcher Gebäude, seitdem sinke die Zahl stetig. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen