Braunkohle Sicherheitsreserve wartet weiter auf Einsatz

Strom04.01.2021 10:00vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Zum Oktober dieses Jahres muss RWE die Kraftwerke Frimmersdorf P und Q endgültig stilllegen. (Foto: RWE Power)
Zum Oktober dieses Jahres muss RWE die Kraftwerke Frimmersdorf P und Q endgültig stilllegen. (Foto: RWE Power)

Dortmund/Berlin (energate) - Die Übertragungsnetzbetreiber haben den Einsatz der in Sicherheitsreserve befindlichen Braunkohlekraftwerke im Jahr 2020 erneut nicht angefordert. Das teilten Amprion und 50 Hertz auf Anfrage von energate mit. In ihren Netzgebieten befinden sich alle entsprechenden Kraftwerksblöcke. Damit blieb die Reserve auch im vierten Jahr unangetastet. 2020 befanden sich so viele Kraftwerke in der Sicherheitsreserve wie noch nie. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen