Handelsstatistik Epex Spot erreicht im Dezember Allzeithoch

Strom Add-on05.01.2021 17:04vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
An der Epex Spot wurden im Dezember 2020 55,2 Mrd. kWh Strom gehandelt. (Foto: Epex Spot)
An der Epex Spot wurden im Dezember 2020 55,2 Mrd. kWh Strom gehandelt. (Foto: Epex Spot)

Paris (energate) - Im Dezember 2020 wurde an den Day-Ahead- und Intraday-Strommärkten der Energiebörse Epex Spot ein Gesamtvolumen von 55,2 Mrd. kWh gehandelt. Dieser Wert übertraf das Vorjahresergebnis um rund zwei Mrd. kWh (Dezember 2019: 53,2 Mrd. kWh) und bildete zugleich das monatliche Allzeithoch, teilte die Epex Spot mit. An den Day-Ahead-Märkten erreichte das Handelsvolumen im Dezember des vergangenen Jahres demnach 45,14 Mrd. kWh und notierte damit über dem Vorjahreswert (44,13 Mrd. kWh). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen