3 Fragen an Martin Sabel, Bundesverband Wärmepumpe "Ein Jahr mit besonderen Aufgaben"

Gas & Wärme Add-on18.01.2021 10:04
Merklistedrucken
Die Einführung des CO2-Preises ist positiv, hätte aber höher ausfallen müssen, findet BWP-Geschäftsführer Sabel. (Quelle: BWP)
Die Einführung des CO2-Preises ist positiv, hätte aber höher ausfallen müssen, findet BWP-Geschäftsführer Sabel. (Quelle: BWP)

Berlin (energate) - Im Januar blicken Energieverbände traditionsgemäß auf das abgeschlossene Vorjahr zurück. energate befragte Martin Sabel, Geschäftsführer des Bundesverband Wärmepumpe, wie die Bilanz seines Verbandes ausfällt, welche besonderen Herausforderungen sich durch die Pandemie ergeben haben und wie der Start der CO2-Preis den Markt in diesem Jahr verändern könnte. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen