Energievertrieb Stiftung Warentest erneuert Kritik an Verivox und Co.

Unternehmen18.01.2021 16:03vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Die Stiftung Warentest rät Verbrauchern beim Energietarifwechsel dazu, mehrere Dienstleister zu vergleichen. (Foto: Wechselpilot GmbH)
Die Stiftung Warentest rät Verbrauchern beim Energietarifwechsel dazu, mehrere Dienstleister zu vergleichen. (Foto: Wechselpilot GmbH)

Berlin (energate) - Die Verbraucherschützer der Stiftung Warentest sehen Vergleichsportale für Energietarife nach wie vor kritisch. Für Endkunden lohnt sich die Nutzung der gängigen Online-Vergleichsrechner nur, wenn sie kontinuierlich die Anbieter wechseln, teilte die Stiftung mit. Dies gelte, weil der Wegfall von Boni im Folgejahr nach dem Wechsel den Tarif um bis zu 40 Prozent verteuere, so die Verbraucherschützer. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht