Energycharts-Marktbericht CO2 vom 15.01. bis 21.01.2021 Angebotsausweitung am Primärmarkt wirft Schatten voraus

Strom Add-on21.01.2021 17:20vonStefan Küster (EnergyCharts)
Merklistedrucken
Die künftige Rolle der USA beim Klimaschutz ist auch für die hiesigen Märkte von Interesse. (Foto: Adobe Stock/kamilpetran)
Die künftige Rolle der USA beim Klimaschutz ist auch für die hiesigen Märkte von Interesse. (Foto: Adobe Stock/kamilpetran)

Kaarst (EnergyCharts) - Zu Beginn der dritten Handelswoche im neuen Jahr waren die Töne am Energiemarkt mehrheitlich in Moll gestimmt. Nach der Tageseröffnung bei 31,62 Euro/t CO2 und somit unterhalb des Schlusskurses von Freitag bei 31,74 Euro/t CO2 hoben die Bullen den Dez-21 Kontrakt kurzzeitig noch bis auf das Hoch bei 32,32 Euro/t CO2 an, konnten dieses Preisniveau jedoch nicht nachhaltig verteidigen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht