Green Finance EIB warnt vor wachsender Lücke bei grünen Investitionen

Politik22.01.2021 10:47vonRainer Lütkehus
Merklistedrucken
EIB-Chef Werner Hoyer warnt vor einer Lücke bei grünen Investments in der EU. (Quelle: EIB)
EIB-Chef Werner Hoyer warnt vor einer Lücke bei grünen Investments in der EU. (Quelle: EIB)

Luxemburg (energate) - Die europäische Investitionsbank (EIB) sieht einen anhaltend negativen Trend bei klimafreundlichen Investitionen. Die Coronakrise verstärkt diese Entwicklung. Die EIB stellte am 20. Januar ihren Bericht "Building a smart and green Europe in the COVID-19 era" vor. Eine wachsende Investitionslücke gefährde Europas Ambitionen für einen grünen Wiederaufbau, heißt es in dem 420-seitigen Dokument, dessen Ergebnisse zum Teil auf Umfragen bei Firmen beruhen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen