Phosphorrückgewinnung Südhessische Kooperation zur Klärschlammverwertung

Merklistedrucken
Klärschlämme aus der Mittleren Bergstraße sollen künftig in Darmstadt entsorgt werden. (Quelle: EPFL/Alain Herzog)
Klärschlämme aus der Mittleren Bergstraße sollen künftig in Darmstadt entsorgt werden. (Quelle: EPFL/Alain Herzog)

Darmstadt (energate) - Die Zweckverbände Abfallverwertung Südhessen (ZAS) und Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße (KMB) haben eine Zusammenarbeit bei der Klärschlammverwertung beschlossen. Der ZAS, bei dem der Darmstädter Versorger Entega die Betriebsführung innehat, habe im Rahmen einer Machbarkeitsstudie bereits die Realisierung einer Monoklärschlammverbrennungsanlage in Darmstadt geprüft, teilte die Entega mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen