Stromnetze E-Control schlägt neue Netztarifstruktur vor

Österreich Add-on26.01.2021 14:00vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Die ersten Diskussionen rund um eine neue Netztarifstruktur starteten bereits 2016. (Quelle: E-Control, Anna Rauchenberger)
Die ersten Diskussionen rund um eine neue Netztarifstruktur starteten bereits 2016. (Quelle: E-Control, Anna Rauchenberger)

Wien (energate) - Die E-Control will über eine neue Netztarifstruktur Anwendungen wie Elektromobilität und die Situation von Kleinkunden stärker berücksichtigen. Ein Positionspapier für eine neue Tarifstruktur hat die Regulierungsbehörde jetzt veröffentlicht. Mit der Neugestaltung der Netzentgeltstruktur unter der Bezeichnung "Tarife 2.1" solle der österreichische Stromsektor für die Herausforderungen einer neuen Energiewelt besser gerüstet sein, so die Regulierungsbehörde in einer Aussendung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen