Energie-Modellregionen Reallabore als wichtiges Element der Energiewende

Österreich Add-on27.01.2021 13:57vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Wichtig sei vor allem auch eine rasche Umsetzung von praktischen Anwendungen aus den Reallaboren, sind die Teilnehmer der Veranstaltung überzeugt. (Foto: TU Wien)
Wichtig sei vor allem auch eine rasche Umsetzung von praktischen Anwendungen aus den Reallaboren, sind die Teilnehmer der Veranstaltung überzeugt. (Foto: TU Wien)

Wien (energate) - Reallabore im Bereich von integrierten, regionalen Energiesystemen spielen eine Schlüsselrolle bei der Energiewende. Wichtig ist hierbei nicht nur die Unterstützung von Forschungs- und Innovationsprozessen, sondern auch deren rasche, praktische Umsetzung. So lautet der Tenor der Teilnehmer des Fachdialogs "Energiewende Proben" im Rahmen der Vortragsreihe "Mission Innovation Austria" (MIA), veranstaltet durch das Bundesministerium für Klimaschutz (BMK). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen