PPA-Abschlüsse Ane Energy vermarktet grünen Regionalstrom

Strom28.01.2021 14:40vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Der Anteil von Post-EEG-Anlagen in Portfolios der Direktvermarkter wächst. (Foto: BayWa AG)
Der Anteil von Post-EEG-Anlagen in Portfolios der Direktvermarkter wächst. (Foto: BayWa AG)

Husum (energate) - Der Husumer Direktvermarkter ANE Energy hat einen Direktliefervertrag (PPA) für 30.000 Mio. kWh Windstrom jährlich abgeschlossen. Abnehmer ist der Baustoffproduzent Holcim, der den Strom in seinen Zementwerken in Lägerdorf (Schleswig-Holstein) und Höver (Niedersachsen) einsetzen will. Der regional erzeugte Grünstrom stamme aus norddeutschen Windkraftanlagen, die nach 20 Betriebsjahren keine EEG-Förderung mehr erhalten, teilte das Unternehmen mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht