Nahwärme Hansewerk Natur setzt auf Hochtemperatur-Wärmepumpe

Gas & Wärme03.02.2021 13:14vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Hansewerk Natur koppelt in einem Mehrfamilienhaus Nahwärme mit einer Hochtemperaturwärmepumpe. (Quelle: Hansewerk Natur)
Hansewerk Natur koppelt in einem Mehrfamilienhaus Nahwärme mit einer Hochtemperaturwärmepumpe. (Quelle: Hansewerk Natur)

Hamburg (energate) - Der Wärmenetzbetreiber Hansewerk Natur hat für das kommunale Wohnungsunternehmen SAGA in Hamburg ein innovatives Wärmeprojekt umgesetzt. In einem Mehrfamilienhaus mit 20 Wohneinheiten hat die Eon-Tochter einen Niedertemperaturanschluss mit einer nachgeschalteten Großwärmepumpe gekoppelt. An warmen Tagen reiche der Rücklauf mit einer Temperatur von 48 Grad aus dem Nahwärmenetz aus, um das Gebäude zu beheizen, teilte das Unternehmen mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen