Bauanfragen Neue Kooperationspartner für BIL-Leitungsauskunft

Merklistedrucken
Über das BIL-Portal können sich Planer und Bauherren über vorhandene Leitungen informieren. (Foto: Stadtwerke Rüsselsheim)
Über das BIL-Portal können sich Planer und Bauherren über vorhandene Leitungen informieren. (Foto: Stadtwerke Rüsselsheim)

Bonn (energate) - Die BIL-Genossenschaft hat mit dem Verteilnetzbetreiber Netze BW und dem Verband Sicherer Tiefbau zwei neue Kooperationspartner für ihr Portal Leitungsauskunft gewonnen. Das teilte die Genossenschaft mit Sitz in Bonn mit. Die BIL eG  (Bundesweites Informationssystem zur Leitungsrecherche) hat sich zum Ziel gesetzt, über ein zentralisiertes Portal für Bauanfragen die Auskunft über vorhandene Strom-, Gas-, Wasser- und Telekommunikationsleitungen zu vereinfachen (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
  • Unternehmen und Personen:
  • BIL eG