Regulierung

EU-Wasserstoffregulierung soll "dynamisch" erfolgen

Auch auf EU-Ebene wird über die künftige Regulierung von Wasserstoffinfrastruktur nachgedacht.
Auch auf EU-Ebene wird über die künftige Regulierung von Wasserstoffinfrastruktur nachgedacht. (Foto: obs/Hynamics Deutschland)

Möchten Sie weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+

  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf mehr als 110.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf die Inhalte aller Add-Ons
  • Endet automatisch
0,00€
Jetzt testen