Handel Speichervermarktungen, alt und neu

Gas & Wärme Add-on15.02.2021 08:19vonHeiko Lohmann
Merklistedrucken
EWE Gasspeicher hat am Standort Huntorf Speicherkapazität vermarktet. (Foto: EWE AG)
EWE Gasspeicher hat am Standort Huntorf Speicherkapazität vermarktet. (Foto: EWE AG)

Berlin (energate) - Die Speicherbetreiber bleiben bei ihren Vermarktungen rege. Trotz auf unter 1,50 Euro/MWh gesunkenen Spreads "Winter 21-Sommer 21" versichern zumindest einzelne Betreiber, sie seien mit den Ergebnissen ihrer Vermarktung zufrieden. Da sie die bei der Vermarktung erzielten Preise aber nicht bekannt geben und Marktteilnehmer nur vereinzelt Indikationen nennen, lässt sich nicht genau abschätzen, was "zufrieden" bedeutet. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen