Digitalisierung Blockchain-Startup will E-Autos an der Ladesäule zahlen lassen

Neue Märkte Add-on18.02.2021 15:22vonCarsten Kloth
Merklistedrucken
Das Team des Startups Polycrypt entwickelt Blockchain-Lösungen unter anderem für Energie und Mobilität. (Quelle: Daniela Fleckenstein)
Das Team des Startups Polycrypt entwickelt Blockchain-Lösungen unter anderem für Energie und Mobilität. (Quelle: Daniela Fleckenstein)

Darmstadt (energate) - Das neu gegründete Startup Polycrypt entwickelt mit seinem Projekt "Perun" Blockchain-Lösungen für die Bereiche Energie, Mobilität und dezentrale Marktplätze. So sollen beispielsweise Elektroautos an der Ladesäule selbstständig bezahlen können. Dazu wird das Gründerteam unter anderem vom Förderprogramm Startup-Secure des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) nun in der Phase der Markteinführung unterstützt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen