Bilanzzahlen EVO performt in der Pandemie

Unternehmen25.02.2021 16:03vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Die Rechenzentren treiben den Strombedarf in der Region. (Foto: EVO Energieversorgung Offenbach AG)
Die Rechenzentren treiben den Strombedarf in der Region. (Foto: EVO Energieversorgung Offenbach AG)

Offenbach (energate) - Der hessische Kommunalversorger Energieversorgung Offenbach (EVO) hat trotz Coronakrise drei Großprojekte abgeschlossen und seinen Überschuss um über 50 Prozent gesteigert. Die Erweiterung des Müllkraftwerks um eine Klärschlammverwertung, ein neues Rechenzentrum auf eigenem Unternehmensgelände sowie der fünfte eigene Windpark gingen an den Start. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen