Bahnverkehr Stadtwerke Tübingen entwickeln Schnellladestation für Züge

Neue Märkte26.02.2021 12:47vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
So sieht eine Voltap-Schnellladestation mit Batteriezug in einer Visualisierung aus. (Quelle: Stadtwerke Tübingen/Furrer+Frey)
So sieht eine Voltap-Schnellladestation mit Batteriezug in einer Visualisierung aus. (Quelle: Stadtwerke Tübingen/Furrer+Frey)

Tübingen/Bern (energate) - Die Stadtwerke Tübingen arbeiten an einer Schnellladestation für Nahverkehrszüge. Erste Testreihen der Station, die der Versorger gemeinsam mit dem Schweizer Fahrleitungsunternehmen Furrer+Frey durchgeführt hat, seien erfolgreich gewesen, heißt es in einer Mitteilung. Nach bislang zweijähriger Entwicklungsarbeit habe sich gezeigt, dass das System funktioniert. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen