Branchenveranstaltung Oesterreichs Energie: sichere Versorgung keine Selbstverständlichkeit

Österreich Add-on26.02.2021 16:57vonPeter Martens
Merklistedrucken
Beim ersten Trendforum des Jahres wirkte der Beinahe-Blackout Anfang Jänner nach. (Quelle: Oesterreichs Energie)
Beim ersten Trendforum des Jahres wirkte der Beinahe-Blackout Anfang Jänner nach. (Quelle: Oesterreichs Energie)

Wien (energate) - Eine sichere Versorgung mit Strom und die Herausforderungen dahinter waren die zentralen Themen beim ersten "Trendforum" des Jahres. Die Energiewende und die Versorgungssicherheit seien kein Widerspruch, betonte zum Auftakt dieser von Oesterreichs Energie veranstalteten Diskussionsrunde Generalsekretärin Barbara Schmidt. Doch die sichere Versorgung sei keine Selbstverständlichkeit und man müsse das Bewusstsein dafür schärfen, den Ausbau der Infrastruktur und vor allem der Verteilernetze sowie die Forschung forcieren. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen