Windkraftzubau Onshore-Ausschreibungen unter erschwerten Bedingungen

Strom01.03.2021 12:48vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Die Ausschreibungen für die Onshore-Windkraft stellen die Projektentwickler aktuell vor planerische Hürden. (Quelle: RWE AG)
Die Ausschreibungen für die Onshore-Windkraft stellen die Projektentwickler aktuell vor planerische Hürden. (Quelle: RWE AG)

Essen/Berlin (energate) - Der Windenergiebranche stehen im laufenden Jahr turbulente Ausschreibungen für die Onshore-Windkraft ins Haus. Genehmigungsstau und eine kurzfristig drohende Kürzung der Ausschreibungsmenge stellen das Bieterfeld derzeit vor hohe Hürden. Im laufenden Jahr sind drei Windkraftausschreibungen mit insgesamt 4.500 MW Volumen vorgesehen. Gegenüber dem Vorjahr ist das zwar eine deutliche Erhöhung, allerdings gehen Projektierer und Analysten nicht davon aus, dass der Markt aktuell ein solches Volumen hergibt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen